Sehr geehrte Geschäftspartner und Messebesucher,
schweren Herzens sehen wir uns gezwungen, aufgrund behördlicher Empfehlung, die FAMEBA, die am 18. und 19. April 2020 stattfinden sollte, zu verschieben.

Die Fürsorge und Sicherheit unserer Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Aktuell überschlagen sich die Ereignisse und die Meldungen zur Ausbreitung des Coronavirus COVID-19. Das Risiko wäre für alle Beteiligten zu hoch, die Messe zu diesem Termin durchzuführen. Es ist auch nicht absehbar, wie die Lage in einigen Wochen ist.

Daher werden wir die FAMEBA auf das nächste Jahr verschieben.
Der neue Termin ist der 27. und 28. Februar 2021.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie im nächsten Jahr auf der FAMEBA begrüßen zu dürfen.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, oder Fragen haben, stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner der jeweiligen Genossenschaften sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FAMEBA-Team